11.07.2014 – Wir freuen uns über den Auftrag zur Programmstudie für die internationale Deutsche Schule in Brüssel!

 

Bruessel_Maenneken Pis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hausmann Architekten sind beauftragt, die pädagogischen Grundlagen der Neubauplanung für die internationale Deutsche Schule Brüssel zu entwickeln. Das derzeitige Gebäude der iDSB soll einem Neubau weichen, dessen Raumkonzept neue pädagogische Konzepte für Schulen, vielfältige Unterrichtsformen und individuelle Lernprozesse zulässt. Für diesen Prozess bilden wir ein interdisziplinäres Schulbauberatungsteam, bestehend aus Pädagogen und Architekten, um die pädagogische Leitidee zu verdichten und die Konkurrenzfähigkeit der Schule im internationalen Bereich sicherzustellen.

 

Zur Entwicklung der organisatorischen Struktur sind unter Einbezug von Nutzern, Verwaltung und Politik mehrere Workshopveranstaltungen vorgesehen.

 

 

 

Kommentarbereich geschlossen.